tango & stille - 1.advent 21

ein tag der achtsamkeit

eine gemeinsame veranstaltung
von  café basico & tangoglück

small talk, no talk, deep talk

dialog im (tango)paar – achtsamkeit  - tango

jenseits des denkens, redens, handelns und produzierens liegt ein ort des reinen 'seins'. hier ‚sind‘ wir nur.
dieser ort wächst, je ruhiger wir selbst und unsere umwelt werden. er schwindet wieder mit dem eigenen gedankenkarussell, den sorgen, mit dem äußeren lärm und dem geplapper der welt.

Der ort des reinen ‚seins‘ führt uns zu uns selbst zurück. er schenkt uns ruhe, stabilität, besonnenheit und kraft. so können wir uns wieder beherzt, achtsam und neugierig auf unser gegenüber einlassen und uns miteinander verbinden. verbal und auch im tanz.
wir laden dich/euch ein zu einem tag der achtsamkeit.
wir erforschen und üben den non talk und finden wieder zu einem dialogischen deep talk im paar.

methodisch wechseln sich getanzter und verbaler (tango)dialog mit dem sein in stille ab.
im anschluss an den workshop findet eine „silent (stille) milonga“ statt.


„don’t talk – dance. // sprich nicht – tanz.“

 achtung: ob durch crona einschränkungen oder programmänderungen notwendig werden, bitte hier zeitnah noch einmal nachsehen. vielen dank.

freitag 26.nov 21

21 - 1 h   milonga. dj klaus (café basico)

auch zur milonga am freitag seid ihr herzlich willkommen.

musik: 80% traditionell

eintritt:  5 - 7  € (abendkasse)


samstag, 27.nov 21

ab 10 h   ankommen

10 - 12.30 h    achtsamkeit, teil 1


12.30 - 13.45 h   mittags-suppe

13.45 - 15.30 h    achtsamkeit, teil 2


ab 15.30 - 16 h    kaffee & kuchen


16 - 19 h    silent (stille)-milonga. dj  klaus


19 h   hugs & kiss & goodbye

...

einzelanmeldung: bitte nur mit double-role-erfahrung

investition: 75 € pro person

wo - wer - pause

café basico

eva & klaus - mit einem starken team. bringen kreuztal (bei siegen) zum tanzen. neben der bahnlinie,  in einem alten lokschuppen - liebevolls aufgebaut und geführt.
hier treffen wir uns. 
wir freuen uns auf dich.

michael & monica

das kleine tangoglück im dortmunder grünen hinterhof. in einer alten dachdeckerei tangolieren wir dem himmel entgegen.

sie führen dich an diesem tag sanft durch den tag der achtsamkeit.

einfach auszeit

wozu denn gleich nach hause eilen?
mit einem 'klick' auf das foto findest du vorschläge für orte, wo du dich müde und glücklich betten kannst.


das gegenstück zum äußeren lärm ist der innere lärm des denkens.
das gegenstück zur äußeren stille ist innere stille jenseits der gedanken (eckhart tolle).