tango-double role-camp

3. - 5.juni 2022 (pfingsten)
für double-roler*innen mit ersten erfahrungen

doppelt spaß - in beiden rollen

ja sind wir denn völlig von der rolle? ja! :-)
das hält uns tänzerisch lebendig und wir entledigen uns ganz spielerisch fest gefahrener (tanz)muster.

„double role“ bedeutet im tango „doppelte rollen“, also beide rollen – folgen + führen – zu tanzen.

double role ist ...

freudige entdeckungsreise

wenn wir uns zutrauen, ein begrenztes, sicheres terrain zu verlassen und neues/die „andere seite“ auszuprobieren - dann ist das abenteuerlich.
wenn du schon länger tanzt, erweitert diese neue rolle sogar enorm die kompetenz/verständnis/ausführung deines bisherigen tanzens in der vertrauten rolle.
und vielleicht lehrt es dich auch ein wenig demut gegenüber derjenigen, die die andere rolle tanzen ;-).

sensibilität & präzision

durch 'double rolen' wird dein tango
immer feiner, ideenreicher und auch verspielter. dein tanzen wird nach und nach stärker geprägt sein durch eine höhere achtsamkeit – denn für ein ausgefeiltes spiel zur musik wird der tänzerische dialgo zwischen „hören und sprechen“, also „impulse wahrnehmen und geben“ intensiver und fließender.

flexibilität

niemand muss erst die eine rolle „gut“ können, um mit der anderen zu beginnen. der kopf ist rund und unsere bewegungen spiraldynamisch angelegt, so dass wir unsere ideen darin kreisen lassen und ausdrücken können.

diese flexibilität ist darüber hinaus noch eine extrem gute vorbeugung gegen alzheimer/demenz.

na - haben wir dich überzeugt?


du hast noch KEINE double role erfahrungen?

dann hopp-hopp ab ins basis-camp.
danach bist du fit für dieses double-role-camp.

dein double role paket
pfingsten 2022

erscheint hier ganz bald. bitte hab noch etwas geduld

hier
  • findest
  • du
  • bald
  • inhalte, preise
  • und
  • ort.
  • VERSPROCHEN :-)